lustige Weihnachtslieder

Wenn alle Jahre wieder dieselben Weihnachtslieder erklingen, macht sich Langeweile breit. Nicht selten wird die Weihnachtszeit von einem gewissen ernsten Unterton geprägt. Lustige Weihnachtslieder sorgen dafür, dass eine heimelige und gemütliche Stimmung aufkommt.

Das Weihnachtsfest ist eigentlich ein Akt der Freude, genau genommen wird eine Geburt gefeiert. Die Menschen sollen glücklich sein und sich miteinander freuen. Weihnachten ist aber auch ein Familienfest. Jung und Alt kommen zusammen, um Gemeinsamkeit zu erleben. Es werden Geschenke überreicht, man wünscht sich Glück und genießt das wohlschmeckende Weihnachtsessen. Es wird gemeinsam gesungen und musiziert. Da dürfen lustige Weihnachtslieder natürlich auch nicht fehlen.

Lustige Weihnachtslieder wirken entspannend. Die Adventszeit wird oft als anstrengend empfunden, und der Spaßfaktor kommt zu kurz. Doch wenn gemeinsam gesungen und gelacht werden kann, verblasst sogar der Stress. Die Kinder sollten in der Weihnachtszeit im Mittelpunkt stehen. Sie sind ohnehin ein witziges Völkchen und lieben deshalb die lustigen Lieder ganz besonders.

Ich bin der alte Weihnachtsmann
Ich bin der alte Weihnachtsmann,
Ich hab einen bunten Wunderpelz an
Mein Haar ist weiß von Reif und Eis.

Ich komm weit hinter Hamburg her,
Mit langen Stiefeln durchs kalte Meer,
Meinen Mummelsack huckepack.

Da sind viel gute Sachen drin,
Nüss' und Äpfel und große Rosin
Ich bin ein lieber Mann, seht an.

Ich kann aber auch böse sein,
Dann fahr ich mit der Rute drein
Und schüttel den Bart: na wart!

Nein, seid nicht bang seid lieb und gut,
Seid wie das Blümlein Wohlgemut!
Das nimmt beglückt
Alles, was der Himmel schickt.

Autor: Paula Dehmel

Hinweis:

Unser Sammelsurium an Weihnachtsliedern lebt vom Mitmachen. Jede Ergänzung ist willkommen! Sie kennen also noch lustige Weihnachtslieder, die in unserer Liste fehlen? Worauf warten Sie? Klicken Sie einfach auf den folgenden Button und tragen Sie diese ein. Vielen Dank! Lieder eintragen

3.5 von 5 – Wertungen: 17